Kalbsfuss-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kalbsfuss (in Längsrichtung von dem Metzger spalten lasse
  • 1 Karotte
  • 1 Porree
  • 1 Zwiebel
  • 1 piece Sellerie
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken

Kalbsfuss, Suppengemüse und Gewürze in kaltem Wasser aufsetzen und auf kleinem Feuer so lange auf kleiner Flamme sieden bis sich das Fleisch von dem Knochen löst (wenigstens 2 Stunden, in früherer Zeit köchelte die Suppe auf dem warmen Küchenherd einen ganzen Tag). Suppe abgießen. Die Knochen entfernen. Die Knochenhaeute und das Fleisch abschneiden und in die klare Suppe zurückgeben. Wenn die Suppe abgekühlt ist, geliert sie.

Es empfiehlt sich, an dem Tag, an dem es bei dem Metzger Kalbsfüsse gibt, eine grössere Masse zu machen und nach dem Erkalten im Kühlschrank als Wochenportion aufzubewahren.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfuss-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche