Kalbsfrikassee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Kalbsrücken
  • 100 g Hähnchenbrust
  • 50 g Ochsenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Champignons
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Teelöffel Mehlbutter
  • 1 Prise Muskatblüte
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 5 EL Gemüse, blanchiert (Karotten Porree und

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Ochsenmark würfelig schneiden und mit Schalotten, Fleischwürfeln und Champignons hell anschwitzen, Knoblauch und Gewürze hinzufügen, mit Weisswein löschen. Pfeffern, leicht mit Salz würzen und im geschlossenen Kochtopf ungefähr Fünf Min. auf kleiner Flamme sieden. Danach alles zusammen absieben.

Fond um 1/3 reduzieren, mit Schlagobers auffüllen und mit Mehlbutter andicken. Abschmecken, mit dem Handrührer aufschäumen und Fleischwürfel und blanchiertes Gemüse darin zum Kochen bringen. Petersilie darüber Form und anrichten.

Servieren: Als Zuspeise passen Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfrikassee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche