Kalbsfrikassee mit Senfgurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kalbfleisch; Hals bzw. Brust
  • 750 ml Wasser (gesalzen)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • Pfefferkörner
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 40 g Fett
  • 50 g Mehl
  • 125 g Senfgurken; eingelegt
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Eidotter

Das gewaschene Fleisch in grössere Würfel schneiden oder evtl. nach Geschmack ebenso im ganzen und nach dem Kochen schneiden. Das Salzwasser mit Gewürzen aufwallen lassen und das Fleisch erst mal 30 Min. darin schwach machen. Das geputzte, gebündelte Suppengemüse dazugeben und weitere 30 Min. machen. Aus Fett, Mehl und Rindsuppe eine Helle Mehlschwitze bereiten, Fleisch, gewürfelte Senfgurken einfüllen und nachwürzen. Mit Eidotter legieren, im Reisrand anrichten und mit Mohrrübenscheiben und gehackter Petersilie garnieren.

Abwandlung: Statt der Senfgurken 1 bis 2 gewürfelte Äpfel und 1 TL Curry oder 1 kleine Dose feine Erbsen.

Kochzeit: 1 bis 1 ein Viertel Stunden

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfrikassee mit Senfgurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche