Kalbsfrikadellen mit Paradeiser-Korianderfuellung auf Mangold-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbfleisch aus der Keule
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Senf
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Chilisauce (scharf)
  • 2 Paradeiser, entkernt in Würfel geschnitten
  • 1 Bund Koriander

Mangold-Salat:

  • 1 lg Bund Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Crème fraîche

Für die Füllung Das Fleisch durch einen Wolf drehen. Die Hackmasse mit den übrigen Ingredienzien vermengen und zu kleinen Bällchen formen. Nun die Paradeiser-Korianderwuerfel in die Mitte der Bällchen drücken, gut verschließen und in heissem Butterschmalz kross rösten.

Mangold-Blattsalat

Den Mangold in schmale Streifen schneiden und in kochend heissem Salzwasser kurz blanchieren. Dann die gewürfelte Zwiebel in einer Sauteuse (Schwenkpfanne mit den Ölen anschwitzen, den Mangold hinzfügen und warm ziehen. Mit Pfeffer & Salz nachwürzen. Den Mangold in der Mitte des Tellers anrichten und die Fleischlaibchen darauf setzen.

Tipp: Als Dipp eignet sich am besten ein kleines bisschen angerührte Crème fraîche!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfrikadellen mit Paradeiser-Korianderfuellung auf Mangold-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche