Kalbsfilet mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kalbsfilet (ca. 600 g)
  • 100 g Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck
  • Pilze (nach Saison, z.B. Pfifferlinge, Champignons...)
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 EL Öl
  • 4 EL Butter
  • 1/2 TL Rosmarin (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Powered by Handl Tyrol

Für das Kalbsfilet mit Speck zunächst das Kalbsfilet waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck umwickeln und in ca. 3 cm dicke Medaillons sschneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten kräftig anbraten. Fleisch herausnehmen und für ca. 20 Minuten in das auf 60 °C vorgeheizte Backrohr geben und dort ziehen lassen, bis es innen noch rosa ist.

Dazu passen Pilze nach Saison wie z.B. Pfifferlinge oder Champignons. Dafür 4 EL Butter in den Bratensatz geben und klein geschnittene Schalotten kurz andünsten. Pilze dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern gut vermengen. Anschließend unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen lassen.

Das Kalbsfilet aus dem Backrohr nehmen und zusammen mit den Pilzen anrichten. Kurz angedünsteter Rosenkohl ergänzt das Kalbsfilet mit Speck optimal.

Tipp

Wer kein Kalbfleisch mag, kann für das Kalbsfilet mit Speck stattdessen auch Schweinefleisch verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Kalbsfilet mit Speck

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 21.11.2016 um 11:16 Uhr

    Tolles Rezept, schmeckte sehr gut.

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 12.05.2016 um 14:45 Uhr

    Vor dem "Einwickeln" ggf. mit Senf bestreichen.

    Antworten
  3. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 10.10.2015 um 16:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 19.08.2015 um 12:56 Uhr

    trifft genau meinen Geschmack

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 27.04.2015 um 11:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche