Kalbsfilet mit Peperoniaepfeln und Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Kalbsfilet (ca. 500g)
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 125 ml Apfelsaft
  • 1 EL Butter
  • Zitronen (Saft)

Peperoniaepfel::

  • 150 g Apfel (gewürfelt)
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 EL Rohrzucker
  • 1 Schote Peporoni, feingewürfelt
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob)
  • 1 Teelöffel Butter

Reis mit Rosinen::

  • 125 g Basmatireis
  • 30 g Rosinen
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Kalbsfilet in kleine Medaillons schneiden, mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und in Butter auf jeder Seite 3 min rösten, warm stellen und in der selben Bratpfanne die Schalotten anrösten und mit dem Apfelsaft löschen. Saft einer Zitrone dazugeben, mit eine Butterflocke abbinden und nachwürzen.

Peperoniaepfel: Apfelwürfel und Peporoni in Butter hell anbraten, Honig und Zucker hinzu und beides karamellisieren. Mit Essig löschen, ein klein bisschen reduzieren. Mit grobem Pfeffer und Salz nachwürzen.

Langkornreis mit Rosinen: Langkornreis machen, mit Salz würzen und auskühlen, Rosinen in ein wenig Öl derweil auf heissem Feuer geröstet, bis sie zu ausquellen beginnen. Darauf den gekochten, kalten Langkornreis dazu. Alles erhitzen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfilet mit Peperoniaepfeln und Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche