Kalbsfilet Mit Hummer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Hummer
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 Kalbsmedaillons (á 70g)
  • 70 g Salz
  • 1 Teelöffel Butter
  • 0.25 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 1 Eidotter
  • 2 Teelöffel Hummerpaste
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • Pernod
  • 1 Bund Dille

Den Hummer unter kaltem Wasser herzhaft abbürsten, dann mit dem Kopf erst mal in kochendes Salzwasser Form. Zwanzig min machen, im Bratensud abkühlen.

Den Hummer aus dem Bratensud nehmen, abrinnen und auf den Bauch legen. Mit einem festen Küchenmesser zwischen Rücken und Schwanz einstechen und dann erst in Richtung Schwanz, dann in Kopfrichtung halbieren.

Den Darm entfernen. Das Fleisch aus den Schalen lösen. Eventuell vorhandenes Mark wird zum Trocknen zur Seite gestellt und findet bei dem Anrichten, gerieben, Verwendung.

Später von den Scheren den Draht oder das Gummiband, mit dem sie zusammengebunden wurden, entfernen. Die Scheren von dem Körper abdrehen, mit dem Messerrücken anschlagen, so dass sie aufplatzen.

Das Scherenfleisch herausfischen, falls erforderlich die Spelzen entfernen. Das Fleisch ein klein bisschen kleinschneiden und mit dem Saft einer Zitrone einmarinieren.

Die Kalbsmedaillons plattklopfen, würzen und in der heissen Butter ganz kurz von beiden Seiten anbraten. Erkalten.

Den aufgetauten Blätterteig dünn auswalken, zwei Quadrate davon ausstechen, darauf die Kalbsmedaillons legen, mit dem Hummerfleisch bedecken. Die Ränder mit Eidotter, das mit ein kleines bisschen Wasser vermengt wurde, bestreichen und zusammenschlagen, Teigrosette aufsetzen.

Mit Eidotter bestreichen und bei 250 °C fünf min und dann bei 220 °C weitere 15-17 min backen.

In der Zwischenzeit aus der Hummerpaste, dem Schlagobers, dem Pernod und dem gehackten Dill eine Sauce kochen. Die "Blätterteigpakete" aus dem Herd nehmen, vorsichtig mit einem kleinen runden Ausstecher oder mit einem spitzen Küchenmesser oben eine Öffnung hineinschneiden. Die Sauce gemächlich hineingiessen.

Gleich zu Tisch bringen.

Dazu passt sehr gut Chicoréesalat mit Joghurt und zerdrückter Banane angemacht.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfilet Mit Hummer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche