Kalbscurry mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Äpfel (abgeschält, Kerngehäuse entfernt und in Würfel geschnitten)
  • 1000 g Kalbsnuss (in ragoutgrosse Stückchen)
  • 3 EL Mehl
  • 2 Gewürznelken
  • 2 EL Currypulver
  • 500 ml Hühnersuppe (circa)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Muskat
  • Salz
  • Apfel-Chutney

Öl und Butter erhitzen. Zwiebel und Äpfel darin ein paar min dämpfen. Die Fleischstückchen mit 2 El Mehl bestäuben, beifügen, anbräunen.

Die zweite Mehlportion mit dem Currypulver in wenig Wasser zerrinnen lassen. Zum Fleisch Form.

Auf kleinstem Feuer bei geschlossenem Deckel 1 1/2 Stunden dünsten. nach und nach so viel klare Suppe beifügen, dass der Boden das Reindl nie schwarz wird.

Wenn das Fleisch weich ist, Saft einer Zitrone und Salz beifügen. Mit Apfel-Chutney zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbscurry mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche