Kalbsbrust mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Kalbsbrustschnitten
  • 100 g Butter
  • 300 g Eierschwammerln
  • 100 ml Öl
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Utensilien::

  • 1 EL
  • 1 lg Pfanne
  • 1 Schmortopf
  • 1 Schaumlöffel
  • 1 Gabel
  • 1 Glas

Die Kalbsbrustschnitten in wenig Öl gemächlich anbraten. nach und nach in einen Bräter Form und dort mit 1 gehäuften EL Butter fertig gardünsten.

Das Fett aus der Bratpfanne abschütten, den Bratensatz mit ein kleines bisschen Wasser lösen und zum Fleisch gießen. Salzen, mit Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel bei sehr niedriger Temperatur weichdünsten. Die Eierschwammerln mit der übrigen Butter in der Bratpfanne bei starker Temperatur weichdünsten, bis das Ganze Wasser verdampft ist und nur noch die Butter übrigbleibt, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Zwiebel mit der Petersilie klein hacken, über die Eierschwammerln streuen, kurz mitdünsten und in den Bräter Form.

Von der Kochstelle nehmen und die Kalbsbrustschnitten mit den Eierschwammerln auf der aufgeheizten Platte anrichten.

- Land : Frankreich - Region : Burgund - Wein : Morgon - Wein : Bassgeige Spätburgunder - Dauert ungefähr : 01 h 25 min - Garzeit : 55 min - Zubereitungsz. : eine halbe Stunde - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Teuer

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsbrust mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche