Kalbsbrust mit Leber-Schinken-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Füllung:

  • 1 Semmeln
  • 250 ml Milch
  • 150 g Kalbsleber
  • 1 Zwiebel (40g)
  • 150 g Champignons aus der Dose
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 1 Ei
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika (rosenscharf)

Ausserdem:

  • 1500 g Kalbsbrust ohne Knochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 125 ml Heisse Rindsuppe (Instant)
  • 125 ml Weisswein
  • 10 ml Schlagobers

Semmeln in eine ausreichend große Schüssel Form. Mit Milch begiessen und einweichen.

Für die Füllung Kalbsleber mit Haushaltspapier abtrocknen. Durch den Fleischwolf drehen. Auch die geschälte, geviertelte Zwiebel, die abgetropften Champignons (4 EL zurückbehalten) und den Schinken durch den Fleischwolf drehen. In eine geeignete Schüssel Form. Auch das ausgedrückte Semmeln, das Ei und die gewaschene, gehackte Petersilie, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zum Fleischteig vermengen und nachwürzen.

Kalbsbrust unter fliessendem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Mit einem scharfen Küchenmesser eine tiefe Tasche einkerben. Teig reinfüllen. Öffnung mit Zahnstochern zustecken. Mit Salz und Pfeffer einreiben.

Braten in die Fettpfanne legen. Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Fleisch damit begiessen. Fettpfanne auf die mittlere Schienen in das vorgeheizte Backrohr schieben.

Bratzeit: 90 min.

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5 bzw. 1/2 große Flamme

nach und nach die heisse Rindsuppe aufgießen. Kalbsbrust aus der Fettpfanne nehmen, auf einer aufgeheizten Platte anrichten und warm stellen.

Fond mit dem Weisswein durchrühren und in einen Kochtopf gießen. Restliche Champignons blättrig schneiden, hinzufügen. 10 min bei geöffnetem Kochtopf machen.

Schlagobers in einer Backschüssel halbsteif aufschlagen. Unter die von dem Küchenherd genommene Sauce heben. Kalbsbrust in Scheibchen schneiden. Mit ein kleines bisschen Sauce begiessen und zu Tisch bringen. Restliche Sauce extra anbieten.

Für sechs bis acht Leute, Kalorien je Person: Etwa 525 Kalorien

Unser Menüvorschlag: Vorweg Carmen-Kraftbrühe mit Käsestangen. Als Hauptgang Kalbsbrust mit Leber-Schinken-Fülle, Dauphine-Erdäpfeln und Gemüseplatte. Als Dessert gibt's Brombeeren Tipsy und als Getränk ein Frankenwein.

Vorbereitung 30 Min. Vorbereitung 110 110 110 Min.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsbrust mit Leber-Schinken-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche