Kalbsbries mit Bärlauchspaghettini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kalbsbries:

  • 300 g Kalbsbries
  • 1 Karotte
  • 0.5 Sellerie
  • Pfefferkörner
  • Lorbeergewürz
  • Milch
  • Salz
  • Butter (Braten)

Bärlauchspaghettini:

  • 200 g Bärlauch
  • 200 g Spaghettini
  • 125 ml Olivenöl
  • 12 Getrocknete Tomaten (klein geschnitten)
  • 8 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das Kalbsbries unter leicht fliessendes Wasser durchspülen, bis es schön weiß ist. Bries enthäuten und von den Sehnen befreien. Am besten nur die großen Briesrosen verwenden. Trockentupfen und die einzelnen Stückchen in Frischhaltefolie einrollen. Zusätzlich straff mit Aluminiumfolie umwickeln. Sellerie, Karotten, Pfefferkörner und Lorbeergewürz in Salzwasser 15 min machen, einen Schuss Milch beifügen und die Briesroellchen in diesem Bratensud 15 min pochieren.

Mindestens 2 Stunden abgekühlt stellen.

Für die Bärlauchspaghettini: Bärlauch reinigen, abspülen, gut trocken schleudern und in schmale Streifen schneiden. Die Nudeln in Salzwasser al dente machen. Die Hälfte von dem Öl erhitzen, die abgeseihten Nudeln mit dem Bärlauch unterziehen und mit den klein geschnittenen Paradeisern und dem Parmesan mischen. Mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl nachwürzen.

Kalbsbries aus der Folie nehmen, in Scheibchen schneiden, mit Salz würzen und in Butter gemächlich rösten.

Kalbsbries mit Bärlauchspaghettini auf Tellern anrichten.

Tipp: Dieses Gericht ist eine frühlingshafte Abwandlung der klassischen Spaghetti aglio olio. Im Sommer können Sie anstelle des Bärlauchs frisches Basilikum verwenden. Sollten Sie es gerne ein bisschen schärfer haben, schmecken Sie die Spaghettini doch zusätzlich mit einer frisch gemahlenen Chilischote ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kalbsbries mit Bärlauchspaghettini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche