Kalbsbries auf Frühlingslauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Kalbsbries
  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 Frühlingslauch
  • 1 Teelöffel Butter
  • 0.5 Tasse klare Suppe
  • 200 g Paprikawürfel; (verschiedene Farben)
  • 4 EL Schlagobers
  • 1 EL Küchenkräuter; gehackt Jodsalz Pfeffer aus der Mühle

Gewässertes Kalbsbries ganz kurz in Salzwasser ankochen, abschrecken und in Scheibchen schneiden. Frühlingslauch reinigen, abspülen, halbieren und in 6 bis 8 cm lange Stückchen schneiden. Butter zergehen, Porree hinzfügen, kurz angehen und mit klare Suppe aufgießen, dann weiter auf den Punkt gardünsten. Briesscheiben mit Jodsalz und Pfeffer würzen und in heisser Butter auf beiden Seiten goldgelb rösten. Gedämpften Porree auf Tellern anrichten und Kalbsbriesscheiben darauf gleichmäßig verteilen. In die Bratpfanne von dem Bries die in kleine Würfel geschnittenen Paprikas Form, schnell andünsten, mit Schlagobers aufgiessen, ein kleines bisschen reduzieren, mit Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, mit den gehackten Kräutern verfeinern und über das angerichtete Bries gleichmäßig verteilen.

Zuspeise: Pariser Erdäpfeln (ausgestochene Kartoffelkugeln).

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsbries auf Frühlingslauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche