Kalbsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Kalbsschulter
  • 500 ml Weisswein
  • 50 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 150 g Röstgemüse
  • (Petersilienwurzel, Karotte, Porree, Sellerie),
  • 1 Zweig Majoran
  • 400 g Rübchen
  • 400 g Erdäpfeln
  • 100 g Geriebener Gruyère-Käse,
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fleisch würzen, im Öl 20 bis 30 Min. gemächlich Farbe annehmen. Mit Röstgemüse und Majoran sachte weiter dünsten. Nach 15 Min. das Fett abschütten. Mit Wein löschen und den Braten unter fleissigem Begiessen weitere 20 bis 30 Min. glasieren. Wenn das Fleisch weich ist, aus dem Saft heben und warm stellen.

Den Saft durch ein Sieb Form.

Erdäpfeln und Rüben in 3 bis 4 mm dicke Scheibchen schneiden und blanchieren. Eine Gratinform gut mit Butter ausstreichen und das Blanchierte lagenweise einfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Käse überstreuen. Wenig Blanchierwasser und Weisswein hinzugießen und im auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr 20 min gardünsten. Das Gemüse soll noch Biss haben.

Den aufgeschnittenen Kalbsbraten mit Bratensaft überziehen, heiß anrichten und zum Erdapfel- und Rübengratin zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche