Kalbsbraten mit Walnusssahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Braten:

  • 1000 g Kalbsbraten aus der Keule
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Walnüsse

Sosse:

  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 50 g Walnüsse (zerhackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Salz
  • Pfeffer

Kalbsbraten aus der Keule mit ein wenig Salz, Pfeffer und Mehl bestäuben. 1 Ei mixen und den Braten darin auf die andere Seite drehen. 100 g Walnüsse hacken. Den Braten darin wälzen und die gehackten Walnüsse gut fest drücken. Den Braten in eine gefettete Glasform legen und auf den Drehsteller stellen.

Mikrowelle auf 400 Watt, den Bratrost auf Stufe 1 stellen. Ohne Abdeckung in 25 bis eine halbe Stunde gardünsten. Nach der halben Zeit auf die andere Seite drehen!!! Nach Ende der Garzeit den Braten in Aluminiumfolie gewickelt noch 10 bis 15 min ruhen.

Schlagobers aufschlagen, mit Crème fraîche und Walnusskernen sowie zerdrückter Knoblauchzehe durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Schlagobers separat zum Fleisch zu Tisch bringen.

Garzeit etwa 25 bis 30 Min. in der Mikrowelle

zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsbraten mit Walnusssahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche