Kalbsbraten in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2000 g Kalbsbraten aus der Keule (küchenfertig)
  • 1000 ml Rotwein (kräftig)
  • 200 g Karotten
  • 175 g Knollensellerie
  • 200 g Zwiebel
  • 15 Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 0.5 Bund Thymian
  • 200 ml Kalbsfond
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

1. Den Kalbsbraten in eine ausreichend große Schüssel legen und mit dem Wein begiessen.

Karotten und Sellerie von der Schale befreien und in grobe Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und in Achtel schneiden. Das Gemüse mit den Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und Thymian zum Fleisch Form und mit Frischhaltefolie abgedeckt 3 Tage im Kühlschrank einmarinieren. Dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen.

2. Den Braten aus der Marinade nehmen und abtrocknen. Die Marinade durch ein Sieb gießen und auffangen, das Gemüse gut abrinnen.

Marinade und Kalbsfond durchrühren.

3. Das Öl in einem Bräter erhitzen und den Braten darin von allen Seiten bei starker Temperatur herzhaft anbraten. Herausnehmen und das Gemüse in den Bräter Form. 4-5 Min. bei starker Temperatur unter Rühren anrösten, Paradeismark hinzfügen, kurz verrühren und die Hälfte der Fondmischung aufgießen.

4. Fleisch wiederholt in den Bräter legen und im aufgeheizten Herd bei 130 Grad 4 1/2 Stunden auf der 2. Einschub-leiste von unten dünsten (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert). Dabei nach und nach mit der übrigen Fondmischung begiessen.

5. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und auf einem Bratrost im ausgeschalteten Herd warm halten.

6. Den Fond durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen. Aufwallen lassen, abschäumen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Braten aufschneiden und mit der Sauce und Erdapfel-Sellerie-Püree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsbraten in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche