Kalbsbraten an einer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Pfeffer
  • Aprika
  • 1 EL Thymian, frisch geha
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 EL Rosmarin, frisch geh
  • 1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel; mit
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Nelke; gespickt
  • 150 g Porree; in 5 cm Stückchen
  • 400 g Karotten;in gröbere Sten
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 ml Wein
  • 100 ml Suppe
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz

1 El. El. El. Rosmarin, frisch gehackt - bzw. oder der

400 g g g Karotten;in in gröbere Stengel

Braten in eine geeignete Schüssel legen. Für die Marinade alle Ingredienzien durchrühren, über den Braten gießen und bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank wenigstens 2 Stunden einmarinieren. Braten aus der Marinade nehmen, gut abrinnen. Marinade behalten. Butterschmalz in einem Gusstopf erhitzen, Braten darin von allen Seiten herzhaft anbraten, dann herausnehmen. Besteckte Zwiebel, Porree und Karotten dazugeben und im Fond unter Wenden kurz andämpfen. Mit der Marinade, dem Wein, der Suppe und dem Saft einer Zitrone löschen, leicht mit Salz würzen.

Fleisch auf das Gemüse legen, die Bratpfanne abdecken und bei kleiner Temperatur zirka 1 Stunde dünsten. Dabei 2-3 mal auf die andere Seite drehen.

Zum Anrichten den Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren zirka 5 min stehen. Gemüse auf eine Platte anrichten, den Braten-Fond ein kleines bisschen kochen. Braten zerlegen und zum Gemüse auf der Platte anrichten. Braten-Fond darüber gießen bzw. separat dazu zu Tisch bringen.

Vorbereitung 90 Min.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsbraten an einer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche