Kalbs-Tajine Mit Okra

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kalbsgulasch
  • 125 g Okraschoten (ca. 14 Stück)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 Gemüsezwiebel (ca. 360g)
  • 0.5 Bund Koriander
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 ml Rinderfond (aus dem Glas)
  • 1 Bund Safranfäden (0.1g)
  • 3 Äpfel (ca. 600g - z. B. Elstar)

1. Fleisch in mundgerechte Stückchen schneiden. Okraschoten abspülen, Stielansätze klein schneiden. Okra in kochend heissem Essigwasser 5 Min. blanchieren, eiskalt abschrecken und gut abrinnen.

Gemüsezwiebel abziehen, fein würfeln. Korianderblättchen abzupfen und hacken.

2. Fleisch portionsweise im heissen Öl in einem Schmortopf ungefähr 5 min herzhaft anbraten. Salzen, mit Pfeffer würzen. Hälfte der Zwiebeln dazugeben, kurz mitbraten. Mit dem Fond löschen, Safran dazugeben und das Ganze ohne Deckel ungefähr 10 min kochen.

3. Äpfel abschälen, vierteln und entkernen. Viertel von 2 1/2 Äpfeln je halbieren, mit übrigen Zwiebeln und zwei Dritteln des Korianders zum Fleisch Form. Zugedeckt 15 min dünsten. Restliche Apfelviertel in dünne Spalten schneiden. Mit Okra und restlichem Koriander zum Fleisch Form, 5 min weiterschmoren. Abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbs-Tajine Mit Okra

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche