Kalbs-Rouladen 'Hawaii'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsrouladen (jeweils 100 g)
  • 70 g Bacon
  • 4 Scheiben Emmentaler Käse
  • 1 Becher Ananas
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 250 ml Wasser
  • 0.5 Würfel Maggi Klare Fleischsuppe
  • Wasser
  • 4 EL Maggi Sossenbinder für dunkle Sossen
  • 2 EL süsses Schlagobers

Kalbsrouladen spülen und abtrocknen. Mit Bacon und Emmentaler Käse be- legen. Libby's Ananas abrinnen und in Stückchen schneiden. Die Hälfte auf den Rouladen gleichmäßig verteilen und den Rest zur Seite stellen. Die Rouladen zusammenrollen und mit Rouladennadeln feststecken. In einer beschichteten Bratpfanne Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl heiß werden und die Rouladen von allen Seiten an- rösten. Wasser zugiessen, zum Kochen bringen und Maggi Klare Fleischsuppe darin zerrinnen lassen. Die Rouladen im geschlossenen Kochtopf etwa 45 min bei mitt- lerer Temperatur dünsten. Die Rouladen aus der Soße nehmen und warmstellen. Die Soße durch ein Sieb aufstreichen und mit Wasser auf 1/2 Lite dazufügen. Maggi Sossenbinder für dunkle Sossen unter Rühren einstreuen und aufwallen lassen las- sen. Die übrigen Ananasstücke in die Soße Form und heiß werden las- sen. Mit süsser Schlagobers verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbs-Rouladen 'Hawaii'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche