Kalbfleischstreifen auf Bohnen-Tomaten-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 10 g Butter

Für das Kalbfleisch:

  • 250 g Kalbsschnitzel
  • 1 EL Öl
  • 1 Stück Ingwer (haselnussgroß)
  • 1/2 TL Sambal Oelek
  • 200 ml Kalbfond
  • 1/2 Zwiebel (klein, rot)
  • 50 ml Rotwein
  • 1 TL Sojasoße

Für das Bohnen-Tomaten-Gemüse:

  • 300 g Prinzessbohnen
  • 1 Tomate
  • 1/2 Zwiebel (klein, rot)
  • etwas Bohnenkraut (falls möglich frisch)
  • 1/2 TL Kräutersalz

Für die Kalbfleischstreifen auf Bohnen-Tomaten-Gemüse zunächst das Fleisch kurz abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Für die Marinade das Öl mit der Sojasoße verrühren.

Sambal Olelek und den geriebenen Ingwer unterrühren, das Fleisch marinieren und ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen. in der Zwischenzeit die Tomaten überbrühen und häuten, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.

Die Bohnen waschen, die Enden anschneiden und in kochendem Wasser ca. 10 Minuten blanchieren. Sofort im Eiswasser abschrecken, damit die grüne Farbe erhalten bleibt. Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen.

Die Tomatenstücke beifügen und mit dem Kräutersalz würzen. Deckel auf die Pfanne geben und bei sanfter Wärme schmelzen lassen. Die Bohnen mit Bohnenkraut und roter Zwiebel in der Pfanne erwärmen.

Eine Pfanne erhitzen und das Fleisch samt Marinade in der Pfanne unter Schwenken anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Bratensatz mit dem Rotwein ablöschen.

Den Kalbsfond in die Pfanne gießen und kräftig einkochen. lassen, das Fleisch nochmals kurz in dem Sud erhitzen. Die Kalbfleischstreifen auf Bohnen-Tomaten-Gemüse servieren und genießen.

Tipp

Als Beilage zu den Kalbfleischstreifen auf Bohnen-Tomaten-Gemüse passen Erdäpfel oder Weißbrot sehr gut

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kalbfleischstreifen auf Bohnen-Tomaten-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche