Kalbfleischröllchen Mit Peperonata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Peperonata:

  • 4 Paprikas, rot und gelb gemischt (à ungefähr 150
  • 2 Gemüsezwiebeln (ca. 200g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 lc Paradeiser (500 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Für Die Röllchen:

  • 8 sm Dünne Kalbsschnitzel (à in etwa 60 g)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Peporoni
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pecorino (30 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 Holzspiesse
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • Zucker
  • Weissbrot

Paprikas abspülen, halbieren, entkernen, Fruchtfleisch der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien. Zwiebeln diagonal in feine Ringe, Knoblauch diagonal in feine Scheibchen schneiden. Olivenöl in einem großen Kochtopf erhitzen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch darin unter Rühren 4 bis 5 Minutenduensten. Dosentomaten dazugeben und mit einer Gabel zerdrücken. Weissweinessig und Saft einer Zitrone dazugeben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Gemüse 12 bis 15 Min. bei mittlerer Hitze leicht wallen, von dem Küchenherd nehmen, bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Kalbsschnitzel abspülen, mit Küchenrolle trocken reiben. Petersilie abspülen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Peporoni und Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, klein hacken. Mit abgeschälten Knoblauchzehen, Petersilienblättern und grob gewürfeltem Pecorino im elektrischen Zerhacker zermusen, mit 1 bis 2 Prisen Salz würzen. Küchenkräuter-Pecorino-Mix auf die Schnitzel aufstreichen, Schnitzel zusammenrollen und mit Holzspiesschen feststecken. Rollen mit 2 El Mehl bestäuben.

Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Röllchendarin in ungefähr 6 Min. rundum goldbraun anbraten. Saft einer Zitrone und Gemüsesuppe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker nachwürzen. Alles ungefähr 6 Min. leicht wallen, dabei die Rollen einmal auf die andere Seite drehen.

Rollen aus der Bratpfanne nehmen, einmal diagonal diagonal halbieren und Holzspiesschen entfernen. Kalbfleischröllchen mit Soße und warmer Peperonata zu Tisch bringen. Nach Lust und Laune Weissbrot dazu anbieten.

Menüvorschlag Italien Menü 1:

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbfleischröllchen Mit Peperonata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche