Kalbfleischfrikassee Mit Krabben Und Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Kalbfleisch
  • 750 ml Rindsuppe
  • 125 ml Weisswein
  • 2 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 3 Pfefferkörner
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 300 g Erbsen
  • 1 Becher Spargelspitzen
  • 150 g Tiefseekrabbenfleisch

Sauce:

  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Butter

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Fleisch in der Suppe mit dem Wein zum Kochen bringen. Eventuell abschäumen. Zwiebeln abschälen, mit dem Lorbeergewürz sowie den Nelken spicken und mit den Pfefferkörnern in die Suppe Form. Fleisch bei geringer Temperatur zirka 60 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit Suppengemüse reinigen, abspülen und kleinschneiden. Nach 20 min Garzeit zum Fleisch Form. Fleisch aus der klare Suppe nehmen und in Würfel schneiden. Erbsen in der klare Suppe 20 min gardünsten. Fleisch, Erbsen und Stangenspargel in der klare Suppe erhitzen.

Für die Sauce Dotter, ein Achtel Liter erkaltete Gewürze, Schlagobers, klare Suppe und Saft einer Zitrone im heissen Wasser cremig schlagen, bis die Menge sämig wird. Butter in Flöckchen teilen und unterziehen. Erbsen, Krabben, Fleisch und Stangenspargel vermengen und in die Sauce Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Kalbfleischfrikassee Mit Krabben Und Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche