Kalbfleisch-Stangenspargel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Karotte
  • 1 Kleines Stück Sellerie
  • 0.5 Porree
  • 1 sm Zwiebel; besteckt mit
  • Lorbeergewürz
  • Gewürznelken
  • Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 1000 ml Fleischbouillon
  • 400 g Kalbsnuss am Stück
  • 300 g Stangenspargel
  • 2 Eier (hartgekocht)

Vinaigrette:

  • 2 EL Weissweinessig
  • 100 ml Kochsud; auf
  • 3 EL Eingekocht
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch

Karotte, Sellerie und Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden und in Stückchen schneiden. Mit der besteckten Zwiebel, den Pfefferkörnern und dem Suppe aufwallen lassen. Die Kalbsnuss einfüllen und bei geschlossenem Deckel vor dem Siedepunkt derweil fündundzwanzig bis dreissig Min. gar ziehen.

Herausnehmen und in Folie gewickelt abkühlen.

Die Spargelstangen unter dem Kopf beginnend schälen, holzige Enden wewgschneiden und über Dampf beziehungsweise in wenig Fleischsud knackig gardünsten. Leicht auskühlen, dann diagonal in schmale Scheiben schneiden.

Die Eier von der Schale befreien und klein würfeln.

Für die Salatsauce alle Ingredienzien durchrühren. Als letzten Schritt den Schnittlauch beigeben.

Das Fleisch so dünn wie nur möglich aufschnei den und auf Teller anrichten. Spargeln und Ei darüberverteilen. Alles mit Sauce beträufeln.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbfleisch-Stangenspargel-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche