Kalbfleisch mit Sardellensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Stk Zitrone (unbehandelt)
  • 1000 ml Wasser (gesalzen)
  • 250 ml Kochsud (vom Fleisch)
  • 250 ml Schlagobers
  • 4 Stk Sardellenfilets
  • 1 EL Kapern
  • 1 Stk Eidotter

Für das Kalbfleisch die Zitrone in Scheibchen schneiden und in das Wasser geben, zum Kochen bringen. Kalbfleisch dazugeben und bei geringer Temperatur 1 1/2 Stunden gardünsten.

Den heißen Sud gemeinsam mit dem Schlagobers zu einer cremigen Sauce durchrühren. Sardellenfilets wässern und mit einer Gabel zerdrücken, ebenso die Kapern.

Beides unter die Cremesauce rühren, würzen, mit dem Eidotter legieren. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und auf einer warmen Platte anrichten.

Mit der Sauce begießen und zu Tisch bringen.

Tipp

Man kann die Sardellensauce auch separat zum Kalbfleisch servieren, sodass sich jeder nach Belieben die Sauce darüberleeren kann. Dazu passen zum Beispiel Kartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kalbfleisch mit Sardellensauce

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.11.2014 um 11:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche