Kalamares in Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Kalamares, tiefgekühlt
  • 300 g Paradeiser
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Peporoni, scharf
  • 1 sm Lorbeergewürz
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz

tiefgefrorene Sepia oder Kalamares (tiefgefrorene Tintenfische sind bereits gesäubert und von der Tinte befreit

Paradeiser entkernt und in Stückchen geschnitten Peporoni, scharf in Längsrichtung aufgeschnitten, Kerne herausgenommen Auf kleinem Feuer die Zwiebeln im Öl 7 bis 8 Min. dämpfen. Dabei zwei bis dreimal umrühren. Peporoni, Knoblauch, Paradeiser sowie die Gewürze hinzfügen und ohne Deckel 10 Min. n machen. Dabei öfter umrühren. Die Peperonistücke, Thymianzweig und Lorbeergewürz entfernen, das Gemüse zermusen.

In diese Sauce die klein geschnittenen Körper der Tintenfische hinzfügen. Salzen und mit Pfeffer würzen. 15 min bei geschlossenem Deckel machen. Deckel abnehmen und so lange weiterkochen, bis die Sauce sehr sämig ist. Mit Reis zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalamares in Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte