Kaktusfeigen mit frischer Minze in Marsala

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Kaktusfeigen
  • 1 Minze
  • 2 EL Zucker
  • 125 ml Süsser Marsala

Sind die Kaktusfeigen nicht entstachelt, dann Handschuhe anziehen (*) und die Stacheln mit einem Messerrücken abhobeln. Feigen kurz unter fliessendem Wasser abbrausen.

Beide Enden der Kaktusfeigen klein schneiden. Schale der Länge nach einkerben und mit der Messerspitze abziehen. Fruchtfleisch in Scheibchen schneiden, mit Minzeblättern garnieren und auf gestossenes Eis in eine Glasschüssel Form. Mit Marsala einmarinieren und zwanzig min durchziehen.

(*) Sehr wichtig!! Die Kaktusfeigen ja nicht mit blossen Händen anfassen! Die Stacheln scheinen im ersten Augenblick nicht so schlimm zu sein, sie sind es aber schon... Die Kaktusfeigen kann man ebenso unter fliessendem Wasser abbürsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaktusfeigen mit frischer Minze in Marsala

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche