Kakicreme mit Kakipüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kakis (ca. 600 g Püreee)
  • 4 Saftige Zitronen
  • 6 Esslöffel Orangenlikör
  • 5 dag Feinzucker
  • 4 Gelatine (weiss)
  • 0.25 l Schlagobers
  • 5 dag Kokosnussfleisch (frisch)
  • (ersatzweise Kokosette)

Kakis, soweit unabdingbar, häuten, Strunk weggeben. Fruchtfleisch durch ein Sieb pinseln. Zitronen ausquetschen. Die halbe Menge des Püreees abnehmen, mit 6 Ei Saft einer Zitrone und 6 Ei Orangenlikör mischen, abgekühlt stellen. Feinzucker und 9 Ei Saft einer Zitrone unter das übrige Püreee aufrühren. Gelatine durchtränken, tropfnass unter durchgehendem Rühren bei gemäßigter Temperatur einschmelzen. Sofort unter das gesüsste Püreee aufrühren, abgekühlt stellen. Schlagobers steif aufschlagen. Sobald das Püreee zu gelieren beginnt, Schlagobers darunter geben. In Schüssel geben ausfüllen und abgekühlt stellen. Kokosfleisch reiben und in einer trockenen Bratpfanne goldbraun braten. Püreee und Raspeln gesondert zur Krem anbieten.

Vorbzeit : 30

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kakicreme mit Kakipüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche