Kaki-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Kakis (netto ungefähr 300 g)
  • Gelierzucker
  • 1 Zitrone (Bio)

Für die Kaki-Marmelade Kakis häuten und den Stiel entfernen. Fruchtfleisch durch ein Haarsieb streichen. Den Fruchtbrei abwiegen und mit der selben Masse Gelierzucker vermengen.

Zitrone heiß abwaschen, die Häfte der Schale fein abraspeln, den Saft ausdrücken. Saft und Schale der Zitrone unter den Fruchtbrei rühren. Alles mit einem Mixer auf höchster Stufe 10 Min. rühren.

Marmelade in saubere, kleine Twist-Off-Gläser füllen und fest verschließen. Die Kaki-Marmelade im Kühlschrank aufbewahren.

 

Tipp

Diese Kaki-Marmelade ist rasch zu verbrauchen. Da sie kalt gerührt und nicht sterilisiert wird, verdirbt sie rascher, als eingemachte Marmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kaki-Marmelade

  1. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 10.10.2014 um 13:38 Uhr

    werde meine Kaki auch zur Marmelade machen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche