Kakavia - Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Gemischter Meerfisch (z.B. Stückchen von Dorade,
  • Kabeljau, Seelachs, bzw. Meerbrasse),
  • 2 Zwiebeln (Ringe),
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Erdäpfeln (Scheibchen),
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Nelken
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Bund Petersilie
  • Brotscheiben (geröstet)
  • Aioli (Knoblauchmayonnaise)

Im heissen Olivenöl die Zwiebeln glasig weichdünsten. Kartoffelscheiben und 1 Liter Wasser hinzfügen und 5 min auf kleiner Flamme sieden. Salz, Pfeffer, Fischstücke, Lorbeergewürz, Nelken und Knoblauchzehen beigeben und eine halbe Stunde kochen auf kleiner Flamme sieden bis der Fisch weich ist. Nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Suppe mit Saft einer Zitrone verfeinern. Die Nelken, das Lorbeergewürz und die Knoblauchzehen herausnehmen.

Petersilie über die Suppe streuen.

Geröstete Brotscheiben mit Aioli bestreichen, in den Suppenteller legen und die heisse Fischsuppe darüber gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kakavia - Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche