Kakaokuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1/4 l Milch
  • 1 Ei
  • 40 g Butter (sehr weich)

Für den Kakaokuchen eine Kastenform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Zucker, das Mehl, das Backpulver und den Kakao miteinander versieben und in eine Rührschüssel geben; dann die Milch, das Ei und die Butter einrühren.

Den Teig in die Backform füllen und den Kakaokuchen bei ca. 190 °C 60-80 Minuten backen.

Tipp

Zum Ausstreuen der Form kann man auch geriebene Nüsse oder eine Nuss-Brösel-Mischung nehmen. Wer mag, gibt 1-2 EL geriebene Nüsse mit in den Teig. Wenn der Kakaokuchen ausgekühlt ist, kann man ihn mit Marmelade füllen und mit Schokoglasur überziehen, er schmeckt jedoch auch so sehr gut und saftig. Man kann die Teigmenge auch verdoppeln und in einer größeren Form backen. Bei doppelter Teigmenge sollte man aber nur 1 1/2 Pkg. Backpulver nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Kakaokuchen

  1. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 05.09.2015 um 18:15 Uhr

    hab den kuchen probiert, fand ihn eigentlich recht lecker. man braucht echt wenig zutaten, dazu gabs obers

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 03.08.2015 um 06:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.07.2015 um 08:10 Uhr

    Gutes, schmackhaftes Rezept.

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 24.09.2014 um 20:00 Uhr

    mmmhhhh

    Antworten
    • bedi
      bedi kommentierte am 25.09.2014 um 10:16 Uhr

      ja, voll lecker - weil so saftig! :D

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche