Kakao-Parfait Mit Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 70 g Zucker
  • 5 Eidotter (Klasse M)
  • 20 g Kakaopulver
  • 4 EL Krem de Cacao (Kakaolikör)
  • 250 ml Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz (circa)
  • Muskat
  • Kakaopulver (zum Bestreuen)

1. 100 ml Wasser mit Zucker und Eidotter ineinem Schlagkessel mit dem Quirl im heissen Wasserbad in 10 Min. dicklich-kremig schlagen, dann aus dem Wasserbad nehmen. Das Kakaopulver mit dem Kakaolikör glattrühren und in die Eigetbmasse rühren. Die Menge in geeistem Wasser kaltschlagen.

2. Das Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Das Parfait herzhaft mit Chili und Muskatnuss würzen: Beim Gefrieren gehen ein paar Aromen verloren. Eine runde geben (1, 2 ml Inhalt) mit Frischhaltefolie ausbreiten, die Parfaitmasse hineinfüllen und glattstreichen. Zugedeckt wenigstens 6 Stunden gefrieren.

3. Die geben vor dem Servieren kurz in heisses Wasser tauchen, das Parfait herausheben und die Folie entfernen. Das Parfait in Stückchen schneiden. Mit Kakaopulver überstreuen, mit Punch-Bananen zu Tisch bringen (siehe gesondert Rezept).

Menüvorschlag:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kakao-Parfait Mit Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte