Kaiserstühler Schneckennest

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 4 lg Scheibchen frisches, helles Weizenmischbrot
  • 24 Weinbergschnecken

Für d. Kräuterbutter:

  • 150 g Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Zwiebel (gerieben)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer

Kräuterbutter aus den angeführten Ingredienzien kochen, zu einer Rolle formen und in Folie verpackt im Kühlschrank fest werden.

Das frische Bauernbrot in gut fingerdicke Scheibchen schneiden und auf feuerfeste Teller legen.

In jede Scheibe 6 Vertiefungen drücken, jeweils eine Schnecke einfüllen und mit einer Scheibchen Kräuterbutter bedecken. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C 15 min backen.

Dazu schmeckt ein Weisshebst aus dem Kaiserstuhl.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaiserstühler Schneckennest

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche