Kaiserschöberl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kaiserschöberl die Eiklar  mit etwas Salz zu steifem Schnee schlagen.

Den Dotter verrühren und mit Mehl, zerlassener Butter, geriebenem Parmesan und Petersilie unter den Schnee heben.

Die Masse auf ein befettetes und bestaubtes Backblech fingerhoch streichen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten backen.

Die Kaiserschöberl etwas abkühlen lassen, in Würfel schneiden und anrichten.

Tipp

Dieses Kaiserschöberl Rezept schmeckt am besten als Einlage zu einer Rind- oder Gemüsesuppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Kaiserschöberl

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 19.06.2014 um 06:09 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 29.10.2013 um 13:23 Uhr

    ein Klassiker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche