Kaiserschmarrn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.125 l Kuhmilch
  • 0.1 kg Mehl (circa)
  • Salz
  • 3 Eier
  • 1 Butter (zum Backen)
  • 1 Rumen
  • Feinzucker (Puderzucker)

Das Backrohr auf Grillstellung schalten (extreme Oberhitze). Ein Gitter für das Backrohr so einschieben, dass zwischen Gitter+Pfanne und den Heizschlangen des Backrohrs ca 100 mm Abstand sind.

Die Kuhmilch mit Mehl und Salz glattruhren, Wichtig! Die Menge darf auf keinenfall zu dick sein, die 3 ganzen Eier dafür und kurz aufrühren. Die Eier sollten nicht ganz vermengt sein.

In einer Bratpfanne Butter erhitzen, die Rumen dafür kurz durchrösten, die Kaiserschmarrn Menge hineingeben, anbacken. Nun die Bratpfanne in das Backrohr stellen, bis der Schmarrn leicht Farbe bekommt. Schmarrn vierteln und auf die andere Seite drehen. Solange wiederholen, bis der Schmarren eine schöne braune Farbe hat und schön aufgegeangen ist.

Jetzt in grosse Stückchen aufspalten, mit Feinzucker überstreuen, ein weiteres Mal in das Rohr, bis der Zucker zu caramel geschmolzen ist.

Anrichten, mit viel Feinzucker überstreuen.

Dazu Kompott bzw. Zwetschkenröster auf den Tisch hinstellen.

Durch die Vorbereitung des Schmarrens mit Hilfe gratinieren wird der Schmarren lockerer und saftiger als mit der Kochbuchmethode mit Eiweiss zu Eischnee aufschlagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaiserschmarrn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche