Kaiserschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 2 Prise Backpulver (Weinstein)
  • 4 Eier (getrennt)
  • 50 g Butter (zerlassen)
  • 2 EL Zucker
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Butter (zum Backen)
  • 0.5 Teelöffel Zimt

Für den Kaiserschmarren das Mehl und Backpulver mit den Eidottern, zerflossener Butter, die Hälfte von dem Zucker und Salz durchrühren.

Nach und nach Milch zugiessen und unterziehen. Den Teig zehn min stehen lassen.

Rosinen abspülen, abrinnen und abtrocknen. Eiklar zu sehr steifem Eischnee aufschlagen. Eiklar unter den Teig heben, Rosinen einrühren.

Butter in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Teig in das heiße Fett gießen. Unterseite goldgelb werden lassen. Vorsichtig auf die andere Seite drehen, bis auch die zweite Seite Farbe bekommt. Mit zwei Gabeln den Palatschinken in Stückchen reißen und diese leicht kross werden.

Restlichen Zucker und Zimt vermengen und über den Schmarren streuen.

 

 

Tipp

Mit gedünsteten Sauerkirschen schmeckt der Kaiserschmarren außergewöhnlich fein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Kaiserschmarren

  1. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 12.07.2015 um 20:41 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  2. Kirali
    Kirali kommentierte am 12.07.2015 um 10:43 Uhr

    Absolut lecker!

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.03.2015 um 12:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 26.02.2015 um 08:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche