Kaiserschmarren mit Kirschenröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 ml Milch
  • 3 Eigelb (Bioeier)
  • 3 Eiweiß
  • 100 g Weizenmehl
  • 25 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Staubzucker
  • Butter
  • 250 g Kirschen
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Wasser

Für den Kaiserschmarren mit Kirschenröster Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, Eidotter mit Zucker schaumig verrühren. Mit Milch und Mehl vermengen und das Eiweiß vorsichtig unterheben. Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und den Teig eingießen, stocken lassen und vorsichtig wenden.

Wenn der Teig fest wird mit zwei Gabeln zerreißen, mit Staubzucker bestreuen und mit dem Kirschenröster servieren. Die Kirschen entkernen und gemeinsam mit dem Zucker im Wasser bei mittlerer Hitze köchelnm, bis die Kirschen das Wasser aufgesogen haben und eine geschmeidige Soße entstanden ist. Den Kaiserschmarren mit Kirschenröster heiß servieren.

Tipp

Der Kaiserschmarren mit Kirschenröster ist eine sommerliche Variation des Klassikers. Sind keine Kirschen zur Verfügung, so kann anstattdessen auch Zwetschkenröster dazu serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare10

Kaiserschmarren mit Kirschenröster

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.05.2016 um 08:14 Uhr

    Wir mögen auch Apfelkompott dazu

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.08.2015 um 21:33 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 03.08.2015 um 06:23 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 24.01.2015 um 10:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. RinaundCelina
    RinaundCelina kommentierte am 02.07.2013 um 10:58 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche