Kaiserschmarren a la Metternich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 300 g Mehl (gesiebt)
  • 3 Prise Salz
  • 375 ml Sauerrahm
  • 100 g Mandel
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 5 Eier
  • 250 g Butterschmalz

Weizenmehl mit dem Zucker und dem Rahm glattrühren. 3 Prisen Salz hinzugeben. 5 Eidotter gemächlich darunterrühren, gehackte Mandelkerne und gewaschenen Sultantinen zufügen. Den steifgeschlagenen Schnee unterziehen und den Kaiserschmarren in heissgemachtem Butterschmalz wie einen Palatschinken zu Ende backen. Zum Schluss reisst man ihn mit einer Gabel in kleine Teile. Er wird heiß mit Staubzucker angerichtet. Zuspeise: Preiselbeeren, Apfelpüree oder evtl. genauso anderes Kompott.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kaiserschmarren a la Metternich

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 04.02.2015 um 17:52 Uhr

    Wozu bitte braucht man einen aromatischen Schinken?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte