Kaiserinnen-Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 125 g Rundkornreis
  • 1000 ml Wasser
  • 500 ml Milch ((1))
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker ((2))
  • 1.5 Vanilestengel
  • 3 Eidotter
  • 60 g Zucker ((2))
  • 200 ml Milch ((2))
  • 4 Scheiben Gelatine
  • 150 g Rahmquark

Wasser zum Kochen bringen. Den Langkornreis einfüllen und fünf min machen. In ein Sieb Form und abgekühlt abschrecken.

Die Milch (1) mit dem Salz, dem Zucker (1), den aufgeschlitzten Vanillestengeln und dem herausgekratzten Mark sowie dem Langkornreis aufsetzen. Alles dreissig Min. schonend machen. Danach die Vanillestengel entfernen.

Die Eidotter mit dem Zucker (2) zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Die Milch (2) aufwallen lassen und unter Rühren zur Eicreme gießen. In die Bratpfanne zurückgeben und unter Rühren bis kurz vor den Siedepunkt bringen. Sofort von dem Feuer ziehen.

Die Gelatineblätter einweichen, bis sie zusammen fallen, dann auspressen. In der heissen Eicreme zerrinnen lassen. Die Krem mit dem Milchreis vermengen. Etwas auskühlen.

Als nächstes den Rahmquark mit der Reismasse vermengen und diese in eine abgekühlt ausgespülte Puddingform befüllen und abgekühlt stellen.

Den Reispudding stürzen und mit Fruchtsalat, Fruchtsauce beziehungsweise Kompott zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaiserinnen-Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte