Kaiser-Natron-Ringlein-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 80 g Zucker
  • 6 EL Dicker saurer Rahm
  • 3 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 lg Ei
  • 375 g Mehl
  • 1 Teelöffel Kaiser-Natron
  • Backfett bzw. Öl
  • 60 g Zucker
  • 0.5 EL Zimt; zum Bestreuen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Butter mit Zucker und Eiern cremig rühren, die anderen Ingredienzien nach und nach daruntermengen. Das Natron unter das Mehl sieben und das Ganze verkneten. Den Teig etwa 1/2 cm dick auswalken und mit einer Ringform etwa 2 cm breite Ringe von etwa 8 cm ø ausstechen.

Man kann genauso zum Ausstechen ein Häferl und ein Schüsselchen benutzen, die im Durchmesser ca. 2 cm verschieden sind.

Die Ringe schwimmend in heissm Fett beziehungsweise Öl goldgelb backen.

Backzeit etwa 5 min. Anschließend in mit Zimt gewürztem Zucker umwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaiser-Natron-Ringlein-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche