Kagitta Kuzu Pirzolasi - Eingewickelte Lammkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 12 sm Lammkoteletts
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet (1))
  • 50 g Kochfett bzw. Butter
  • Einige Zweige Petersilie gehackt

Sauce:

  • 200 g Zwiebeln (gehackt)
  • 25 g Grüne Paprika gehackt
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 400 g Paradeiser (gehäutet, gehackt)
  • 0.25 Teelöffel Thymian (getrocknet (2))
  • 0.25 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • Salz
  • 100 ml Rindsuppe

Ausserdem:

  • 6 Quadrate aus Ölpapier, 35 cm

Die Koteletts mit Salz und Thymian (1) überstreuen. Das Fett erhitzen und

die Koteletts bei sehr geringer Hitze von jeder Seite 4 min rösten.

Herausnehmen und auf eine Platte legen.

Den Kochtopf wiederholt aufs Feuer stellen und die Zwiebeln darin 7-8 min rösten; Paprikas dazugeben und weitere 4 min rösten. Knoblauch und Paradeiser zufügen und wiederholt 5 min rösten. Anschließend den Thymian (2), das Paprikapulver, den Zimt, Salz und klare Suppe dazugeben und den Kochtopf abdecken. aufwallen lassen und bei sehr niedriger Hitze 10 min auf kleiner Flamme sieden, bis die Zwiebeln sehr weich sind.

Jedes Stück Papier mit Butter einfetten und je zwei Koteletts übereinander in die Mitte legen. Die Gemüsemischung zwischen den Koteletts auf den Papieren gleichmäßig verteilen. Mit Petersilie überstreuen. Die Papiere zu gut verschlossenen Päckchen falten. Die Päckchen in eine Backform legen und mit Wasser bestreichen. Im Herd bei 200 °C (Gas Stufe 4) 15 min backen.

Die Päckchen auf eine Servierplatte legen, die obere Hälfte des Papiers aufschneiden, heiß zu Tisch bringen.

Info: Die Mengenangaben in diesem Rezept basieren auf der Annahme, dass

ein fünfgängiges türkisches Menü geplant ist. Besteht das Menü aus weniger Gängen, kann die Masse je Person erhöht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kagitta Kuzu Pirzolasi - Eingewickelte Lammkoteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche