Kafta bi Thinah

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rinder- bzw. Lammgehacktes (oder 1/2 und 1/2)
  • 4 Erdäpfeln
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Sesampaste
  • 400 ml Wasser
  • 30 g Butter
  • Cumin
  • Zimt
  • Muskatnuss Gewürzpulver
  • Salz
  • Pfeffer

Das Faschierte mit den fein geschnittenen Kräutern sowie der Zwiebel sowie den Gewürzen sehr gut verquirlen, in eine ausgefettete ofenfeste Form Form.

Die Erdäpfeln abschälen, in ungefähr 0, 5 cm dicke Scheibchen schneiden, blanchieren und auf die Hackfleischkräutermischung Form.

Die Sesampaste mit Wasser und Saft einer Zitrone durchrühren und über die Erdäpfeln gießen. Im Herd bei 150 °C ca. 50 Min. gardünsten und zum Abschluss von Neuem mit höchster Temperatur (und - für den Fall, dass vorhanden - der Grillfunktion) überbacken um eine schöne knusprige Bräunung zu aufbewahren.

Tipp: Statt die Kartoffelscheiben zu blanchieren kann man sie auch kurz (ca. 5 min) frittieren. Das verkürzt die Garzeit im Herd und macht das Gericht noch ein kleines bisschen gehaltvoller, sowohl im Wohlgeschmack als_auch bei den Kalorien.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kafta bi Thinah

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche