Kaffeemousse an Blutorangenfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Gelatine (weiss)
  • 200 g Milch
  • 0.5 Vanilleschote
  • 110 g Zucker
  • 1 EL Kaffee (löslich)
  • 150 g Schlagobers
  • 3 Blutorangen
  • Minze (Blätter)
  • Staubzucker zum Garnieren

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch mit der in Längsrichtung aufgeschnittenen Vanilleschote und 60 g Zucker zubereiten. Die Milch von dem Küchenherd nehmen, Vanilleschote entnehmen. Die ausgedrückte Gelatine in der Milch zerrinnen lassen. Den Löslichen Kaffee hineinrühren. Die Kaffeemilch kaltstellen. Wenn sie zu gelieren beginnt, die Schlagobers unterziehen.

Zwei Blutorangen filetieren. Die dritte entsaften und den Saft mit 50 g Zucker aufwallen lassen. Die Filets darin einlegen.

Zum Anrichten jeweils zwei Nockerl je Teller mit einem EL von dem Kaffeemousse abstechen und auf die Tellermitte plazieren. Die Orangenfilets anlegen und mit ein wenig Saft begießen. Mit Minzeblättchen garnieren. Den Tellerrand mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaffeemousse an Blutorangenfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche