Kaffee-Nussgipfeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 80 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 40 g Zucker
  • 25 g Dunkle Schoko; (1) z.B.Cremant; fein gehac
  • 0.5 Teelöffel Zimt ((1))
  • 3 EL Rahm
  • 1 EL Kaffeeextraktpulver; (1)
  • Blätterteig; rund ausge wallt, 32 cm
  • 1 Eiklar (verklopft)
  • 1 Eidotter; verklopft

Verzierung:

  • 75 g Dunkle Schoko; (2) z.B.Cremant, zerbroecke
  • 25 g Butter
  • 1 Teelöffel Kaffeeextraktpulver; (2)
  • 0.5 Teelöffel Zimt

Füllung: Haselnüsse in einer Pfanne bähen, herausnehmen, in einer Backschüssel abkühlen.

Zucker, dunkle Schoko (1) und Zimt (1) mit den Haselnüssen vermengen. Rahm und Kaffeepulver (1) gut durchrühren und zur Füllung Form, gut vermengen.

Gipfeli: Blätterteig in auf der Stelle große Dreiecke schneiden. Je in etwa 1 EL Füllung auf die Dreiecke gleichmäßig verteilen, dabei einen Rand von in etwa 1 cm frei. Die Ränder mit Eiklar bestreichen, Dreiecke zur Spitze hin zusammenrollen, zu Gipfeli formen. Gipfeli leicht gebogen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, mit Eidotter bestreichen.

Backen: Zwanzig min in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Gipfeli herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.

Dekoration: Schoko (2) mit Butter, Kaffeepulver (2) und Zimt (2) in einer kleinen, dünnwandigen Backschüssel im heissen Wasserbad zerrinnen lassen, durchrühren. Beide Enden der Gipfeli kurz in die warme Schoko tauchen, auf einem Gitter abtrocknen.

Dazu passt: Kaffee

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaffee-Nussgipfeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche