Kaffee mit Schuss, 6 Rezepte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Irish Coffee::

  • 30 ml Irish Whiskey
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Tasse Kaffee (heiss, stark)
  • Schlagobers, leicht angeschlagen

Pharisäer::

  • 1 Zucker (Würfel)
  • 40 ml Brauner Rum oder Strohrum
  • 1 Tasse Starker heisser Kaffee
  • 1 EL Halbsteif Schlagobers, gehäuft

Rüdesheimer Kaffee::

  • 50 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 6 Zucker (Würfel)
  • 8 EL Weinbrand
  • 300 ml Kaffee (heiss)
  • 2 Teelöffel Schokospäne

Café Brûlot::

  • 1 Zimt (Stange)
  • 2 Nelken
  • 0.5 Unbehandelte Orange, Schale
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 4 Teelöffel Zucker
  • 40 ml Cognac
  • 20 ml Orangenlikör
  • 250 ml Kaffee (heiss, stark)

Fiaker::

  • 10 ml Kirschwasser
  • 100 ml Schwarzer/Mokka
  • 1 EL Schlagobers, gehäuft
  • 1 Kirsche

Café coretto::

  • 1 Espresso (50 ml)
  • 10 ml Grappa

Irish Coffee (Ingredienzien für ein Häferl): Den Whiskey mit dem braunen Zucker in einem hitzebeständigen Glas über einer Flamme drehend erhitzen - die Mischung darf aber auf keinen Fall machen. Dazu gibt es einen speziellen Rechaud. Den sehr heissen Kaffee gemächlich bis auf einen fingerbreit unter dem Glasrand auffüllen. Am Schluss vorsichtig Das Schlagobers darüber befüllen und auf der Stelle zu Tisch bringen. Getrunken wird durch die Sahneschicht hindurch, also ohne umzurühren. Wichtig: Das Schlagobers darf nur leicht geschlagen werden, muss also noch weich fliessend sein und sie muss abgekühlt sein, damit sie bei dem Trinken den sehr heissen Kaffee leicht abkühlt. Flambiert man den Alkohol, wird aus dem Irish Coffee ein Scottish Coffee.

Pharisäer (Ingredienzien für ein Häferl): Den Würfelzucker auf den Boden des Glases legen und den Rum darüber gießen. Die Tasse mit dem Kaffee auffüllen und gut umrühren. Die halbfest Schlagobers vorsichtig mittelsdes Löffels auf die Oberfläche des Drinks gleiten. Sofort zu Tisch bringen.

Rüdesheimer Kaffee (mit Flambieren, Ingredienzien für zwei Tassen): Das Schlagobers mit dem Vanillezucker steif aufschlagen. Je 3 Stück Würfelzucker in die Becher Form. Den Weinbrand in einem Kochtopf erhitzen, dann in den Becher über den Zucker gießen und mit einem Streichholz anzünden. Sobald die Flamme erloschen ist, den Kaffee vorsichtig darüber gießen. Das Schlagobers auf dem Kaffee gleichmäßig verteilen und mit Schokospänen überstreuen.

Cafe Brûlot (Ingredienzien für zwei Tassen): Nelken, Orangen, Zimtstange- und Zitronenschale mit dem Zucker, Cognac und Orangenlikör in einen Kochtopf Form und durchrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Gewürz-Alkoholmischung mit einem Streichholz anzünden. Wenn die Flamme zu erloeschen beginnt, den Kaffee nach und nach vorsichtig zugiessen. Durch ein Sieb in Tassen abschütten. Nach Lust und Laune genauso mit geschlagenem Obers zu Tisch bringen.

Fiaker (Ingredienzien für ein Häferl): Kirschwasser erhitzen, in den heissen Kaffee Form und mit ausreichend Schlagobers überdecken. Wichtig: Die Kirsche zur Verzierung darf nicht fehlen.

Cafe coretto: Grappa in den heissen Espresso Form. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kaffee mit Schuss, 6 Rezepte

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 22.11.2015 um 11:19 Uhr

    hat mir gut geschmeckt !

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 12.09.2015 um 13:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche