Kaffee-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 65 g Zucker
  • 60 g Grob gemahlene Kaffeebohnen
  • 2 Eidotter
  • 1 Ei

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Milch und Schlagobers mit der Hälfte des Zuckers aufwallen lassen und kochend heiß auf das Kaffeemehl gießen. 10 min ziehen und durch ein feines Sieb gießen. Noch einmal aufwallen lassen.

Für das Wasserbad etwa handbreit Wasser in einem weiten Kochtopf erhitzen bzw. einen speziellen Wasserbadtopf bereithalten.

In einer zum Kochtopf passenden Backschüssel Eidotter und Eier mit dem übrigen Zucker hellschaumig aufschlagen. Die kochendheisse Kaffeesahne unter Schlagen zugiessen.

Die Backschüssel so in den Kochtopf hineinhängen, dass der Boden die Wasseroberfläche nicht berührt. Die Krem auf dem leise siedenden Wasserbad aufschlagen, bis sie dicklich und gebunden ist.

Die Krem durch ein Sieb aufstreichen und im kalten Wasserbad aufschlagen, bis sie ausgekühlt ist. Die Mischung in der Eismaschine beziehungsweise unter gelegentlichem Umrühren im Gefrierschrank gefrieren.

Entrée: Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben

Hauptspeise: Rinderroulade mit Bratwurstfülle

Nachspeise: Kaffee-Eis **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kaffee-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche