Kaffee-Biskotten-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk Dotter
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Stamperl Cognac (oder Rum, großes)
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1/2 Tasse Kaffee (starker schwarzer, Mokka)
  • 25 Stück Biskotten
  • Schokospäne (zum Verzieren)
  • Kirschen (zum Verzieren)

Für das Kaffee-Biskotten-Dessert Dotter mit Staubzucker und Vanillezucker im heißen Wasserbad cremig-dick aufschlagen.

Vom Dunst nehmen und so lange weiterschlagen, bis die Creme erkaltet ist. Dessertgläser oder Schüsserl wenn möglich im TK-Fach vorkühlen.

Schlagobers steif schlagen (ein klein wenig für Verzierung entnehmen), mit Cognac oder Rum unter den Dotterabtrieb heben.

Die Biskotten mit Hilfe eines Pinsels mit Mokka beträufeln. Creme abwechselnd mit getränkten Biskotten in Dessergläser oder Schalen füllen, wobei die Creme den Abschluß bilden soll.

Mit Schokoladenspäne, Kirschen(ev. kandierte Kirschen) und einen Tupfer Schlagobers verzieren. Mindestens eine Stunde kalt stelen.

Tipp

Kaffee-Biskotten-Dessert ist eine herrliche Nachspeise wenn man Kaffee liebt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kaffee-Biskotten-Dessert

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 01.08.2014 um 00:27 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche