Kaffee-Baiser-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Fett (für die Form)
  • 4 Eiklar
  • 125 g Zucker
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)

Füllung:

  • 4 Dotter
  • 3 EL Staubzucker
  • 100 ml Kaffee (stark)
  • 100 g Schoko (zartbitter)
  • 50 ml Rum
  • 300 g Schlagrahm

Garnierung:

  • 50 g Schoko (zartbitter)
  • 200 g Schlagrahm
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Boden einer Tortenspringform (20 cm ø) fetten.

Eiklar steifschlagen, Zucker einrieseln, Haselnüsse unterziehen, Menge in der geben glattstreichen; auf der mittleren Backofenschiene zirka 25 min backen, dann ein paar min auskühlen, dann den Tortenring lösen.

Eidotter, Staubzucker und Kaffee über heissem Wasserbad schaumigschlagen, gehackte Schoko nach und nach darin zerrinnen lassen, Rum zufügen; von dem Wasserbad nehmen, unter Rühren abkühlen. Rahm steifschlagen und unterziehen. Springformrand um den Baiserboden anfügen, Kaffeesahne darauf glattstreichen, kühlstellen.

Schoko zum Garnieren zerrinnen lassen, Linien daraus auf Pergamtenpapier tröpfeln.

Zum Servieren den übrigen Rahm steifschlagen, mit Vanillezucker süssen, als dicken Rand auf die Torte spritzen, das Ganze mit den "Schokolinien" verzieren.

etwa 70 min

Backzeit

etwa 25 min

Kühlzeit

etwa 4 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaffee-Baiser-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche