Käsewähe traditionell

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 33

  • 500 g Kuchenteig

Füllung:

  • 500 g Käse gerieben, ( zB Parmesan, Greyerzer, Appenzeller)
  • 4 EL Meh
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)

Guss:

  • 800 ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Prise Backpulver

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den Teig auswallen und auf das bemehlte Blech legen, mit der Gabel ein paarmal einstechen. Die gehackten Zwiebeln in einer Bratpfanne mit der Butter weich weichdünsten und abkühlen. Fur die Füllung den Käse mit dem Mehl und Paprika mischen.Alles auf den Teigboden gleichmäßig verteilen, die Zwiebeln gleichmässig daraufgeben. Für den Guss das Ganze gut miteinander mischen, über die Käsemischung gießen. Wähe auf der Stelle im 220 Grad vorgeheitstem Herd auf der zweiten Schiene von unten ca 30 Min backen.

Tips:

Teigboden mit Senf bestreichen, andere Käsesorten verwenden, Knoblauch hinzfügen, Kümmel einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsewähe traditionell

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte