Käsetorte Goldtröpfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 750 g Topfen (mager)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1.5 Pk. Puddingpulver Schlagobers Wohlgeschmack zum Aufkoc
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 150 ml Sonnenblumenkernöl
  • 150 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 500 ml Milch

Belag:

  • 3 Eiklar
  • 100 g Zucker

Für den Mürbteig die Butter in Stückchen schneiden und mit den restlichen Teigzutaten zusammenkneten, zu einer Kugel formen. Eine halbe Stunde im Kühlschrank abkühlen.

In der Zwischenzeit für die Füllung die drei Eier trennen. Eidotter mit Vanillezucker, Topfen, Zucker, Puddingpulver, Saft einer Zitrone und Öl durchrühren. Zum Schluss gemächlich die Milch unterziehen, bis eine flüssige Menge entsteht. Eine Tortenspringform (26 cm ø) fetten und mit dem Mürbteig ausbreiten. Den Teig dabei gut glatt drücken und an den Wänden der Tortenspringform hochziehen. Den Herd auf 175 °C Umluft vorwärmen. Dann die Topfenmasse in die geben hineingeben und etwa 45 min backen.

Inzwischen das Eiklar aufschlagen, dabei den Zucker gemächlich einrieseln. Darauf die vorgebackene Torte aus dem Herd nehmen, die Ofenklappe geöffnet und die Baisermasse auf der Torte gleichmäßig verteilen. Mit einem TL ein Muster hineindrücken und die Torte von Neuem für in etwa 20 min bei 150 °C weiter backen.

Dabei aufpassen, dass die Oberfläche nicht verbrennt. Sie soll goldbraun aussehen. Wenn sie dunkler wird, die Torte vorher herausnehmen.

Die Käsetorte fünf Min. ein klein bisschen abkühlen, dann mit einem Holzstäbchen Löcher in die Baisermasse stechen, damit die goldfarbenen Tröpfchen an die Oberfläche kommen können. Die Torte ganz abkühlen und erst dann aus der Tortenspringform nehmen.

Tipp: Diese Käsetorte lässt sich sehr gut ein oder evtl. 48 Stunden vor dem Servieren kochen!

etorte2.jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsetorte Goldtröpfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche