Käsetopf Westfälischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1000 g Faschiertes
  • 200 g Schmelzkäse; oder Sahnekäse
  • 400 g Kräuterkäse
  • 4 Porree (Stange)
  • 6 Zwiebeln (gross)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Champignons bzw. großes Glas
  • 1500 ml Wasser (eventuell mehr)
  • 3 Würfel Suppenbrühe

Faschiertes bröselig anbraten. Porree und Zwiebel mit ein klein bisschen Wasser weichdünsten; Faschiertes mit Zwiebel vermengen und 1/2 Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, dann Käse hinzufügen.

Erst u n m i t t e Liter b a r vor der Mahlzeit die Champignons dazugeben. Erhitzen, aber nicht mehr aufwallen lassen!

von: Josef Wolf Fido: @ 2:246/1810.10 **

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsetopf Westfälischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche