Käsetörtchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Mürbeteig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • Salz (iodiert)
  • Muskat

Zwiebelmasse:

  • 80 g Speck (oder Schinken)
  • 60 g Zwiebel

Sauce:

  • 1 Eidotter
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 60 g Allgäuer Emmentaler grob gerieben
  • Schnittlauch; zum Bestreuen

Aus Mehl, Butter und Gewürzen einen Mürbteig machen und etwa 1/2 Stunde kaltstellen.

Anschliessend Teig auswalken und kleine Tortenförmchen damit ausbreiten.

Den Speck kleinwürfelig schneiden und in der Bratpfanne leicht auslassen. Die klein geschnittene Zwiebel darin dann weichdünsten. Die Zwiebelmasse in die Förmchen befüllen.

Eidotter, Schlagobers und Sauerrahm miteinander durchrühren, den Schnittlauch hinzfügen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Mit einem EL auf die Zwiebelmasse Form. Zum Schluss gut mit Emmentaler überstreuen und im Herd bei einer Hitze von 180-200 °C ca. 20 Min. backen.

Die Käsetörtchen aus der geben nehmen und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsetörtchen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche